Wegeler Geisenheim Rothenberg

39.00 

  • Beschreibung

    „Helles, strahlendes Gelb, goldener und silberner Schimmer, läuft weich und ölig. Dichte Nase, Kräuter, Blumen, weisser Pfirsich, gelber Apfel, dezente, würzige Schärfe. Tief hinten kandierte Orange, weiche und cremige Struktur. Im ersten Schluck komplex und dicht, Säure leitet durch den Mund, verliert sich dann wieder und kommt am Gaumen mit einer sehr starken würzigen Länge wieder zur Geltung. Im Mund bleibt eine enorme Saftigkeit zurück, weich in den Wangen, mineralisch an den Zähnen und am Gaumen. Beim Erwärmen im Mund ist dsa Holz für einen Augenblick deutlich zu schmecken, baut sich dann aber wieder in den Wein ein. Der Wein braucht viel Luft und ein großes Glas.“ (Herwig Hacker am 9.9.2011)

    Weingut: Wegeler
    Kategorie: Weißwein
    Rebsorte: Riesling
    Lage: Geisenheim Rothenberg
    Geschmack: trocken
    Trinktemperatur: 12 – 14°C
    Lagerempfehlung: 10+ Jahre
    Passt zu: Ein Wein zu kräftigen Speisen wie Kalbsrücken mit stark reduzierten Soßen, gebratenem Fleisch, auch zu Lammfilets. Im Speziellen auch zu: Risotto von Hokkaido mit eingelegtem Kürbis und Kernöl-Eiscreme.
    Flaschengröße: 0.75l
    Alkoholgehalt: 13,0 % vol – enthält Sulfite
    Jahrgang:2013
    Anbaugebiet: Rheingau – Deutschland

  • Zusätzliche Information
    Anbaugebiet Deutschland

    Rheingau

    Anbauland

    Deutschland

    Rebsorte

    Riesling

Kategorien: , , Schlüsselworte: ,