Schloß Proschwitz Grauburgunder Kloster Heilig Kreuz 1. Lage

19.80 

  • Beschreibung

    Anregend duftend nach Passionsfrucht und Mandarine begleitet von feiner Mineralität und blumigen Noten wie Hibiskus und Veilchen. Am Gaumen saftig und voll, exotische Früchte, getrocknetes Steinobst sowie orientalische Gewürze.

    Weingut: Schloß Proschwitz
    Kategorie: Weißwein
    Rebsorte: Grauburgunder
    Merkmal: Spätlese VdP ERSTE LAGE
    Geschmack: trocken
    Trinktemperatur: 10 – 12°C
    Lagerempfehlung: 4-7 Jahre
    Passt zu: Kalbsrückensteak mit Champignon
    Flaschengröße: 0.75l
    Alkoholgehalt: 13,0 % vol – enthält Sulfite
    Jahrgang: 2019
    Anbaugebiet: Sachsen – Deutschland

  • Zusätzliche Information
    Anbaugebiet Deutschland

    Sachsen

    Anbauland

    Deutschland

    Rebsorte

    Grauburgunder

Kategorien: , , Schlagwörter: ,