Juliusspital Würzburger Stein Riesling trocken GG

32.80 

  • Beschreibung

    Der Steinwein war schon immer einer der größten Deutschlands. Goethe schätzte ihn besonders und manch einer fühlte sich nach dem Genuß einer Flasche aus der spektakulären Lage über Würzburg von der Muse beseelt wie der Geheime Rat.
    Der Muschelkalk-Riesling schlechthin, blitzsauber und geradlinig mit ungeheuerer Mineralität und der typischen Flintnote. Citrusaromen und feine Pfirsichnoten und ein ausgewogenes Süsse-Säure-Spiel.

    Weingut: Juliusspital
    Kategorie: Weißwein
    Rebsorte: Riesling
    Lage: Würzburger Stein VdP. Große Lage
    Geschmack: trocken
    Trinktemperatur: 10 – 12°C
    Lagerempfehlung: 5-10 Jahre und länger
    Flaschengröße: 0.75l Flaschenform kann von Boxbeutel abweichen
    Alkoholgehalt: 14,0 % vol – enthält Sulfite
    Jahrgang: 2014
    Anbaugebiet: Franken – Deutschland

  • Zusätzliche Information
    Anbaugebiet Deutschland

    Franken

    Anbauland

    Deutschland

    Rebsorte

    Riesling

Kategorien: , , Schlüsselworte: ,