Juliusspital Cuvée Pinot brut Sekt b.A.

19.80 

26.40  / l

Produkt enthält: 0,75 l

Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Nach dem Degorgieren zeigt sich der Jahrgang 2017 sehr elegant und cremig. In der Nase feine beerige Noten mit etwas Brioche, am Gaumen angenehme Fruchtnoten von Mirabelle und Weinbergspfirsich. Gepaart mit seiner Mineralität und dem erfrischenden Säurespiel ein wahrer Genuss!
Der hochklassige Grundwein wird im traditionellen Verfahren, der sogenannten ‚Méthode Champenoise‘, versektet. Dieser klassischen Flaschengärung verdankt der Sekt seine lang anhaltende und feine Perlage. Die eleganten Aromen werden durch ein langes Hefelager ausgebildet, bis schlussendlich nach monatelanger Reifung die Feinhefe abgerüttelt wird.

Weingut: Juliusspital
Rebsorte: Weißburgunder, Grauburgunder
Geschmack: brut
Merkmal: Sekt, traditionelle Flaschengärung
Trinktemperatur: 6 – 8°C
Flaschengröße: 0.75l
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 12,5 % vol – enthält Sulfite
Anbaugebiet: Franken – Deutschland

Zusätzliche Information

Anbaugebiet Deutschland

Franken

Anbauland

Deutschland

Rebsorte

Grauburgunder, Weißburgunder

Champagner, Sekt, Perlwein

Sekt

Merkmal

Flaschengärung